Walnuss-Goji Granola

Während dieser Granola-Zubereitung habe ich die ganze Zeit darüber nachgedacht, wann ich das letzte Mal ein Müsli im Supermarkt gekauft habe. Ganz ehrlich: ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern. Und weißt du was? Nachdem man einmal ein selbstgemachtes Müsli alá Granola gemacht hat, denkt man auch gar nicht mehr daran ein Müsli aus dem Supermarkt zu kaufen. Du glaubst mir nicht? Ab in die Küche und überzeuge dich gerne selbst! 🧡

granola /ɡraˈnəʊlə/
noun: granola

– a kind of breakfast cereal resembling muesli

Zutaten


– 100 g Haferflocken
– 50 g Walnüsse gehackt
– 20 g Goji Beeren
– 30 g Quinoa gepufft
– 100 g Honig
– 20 ml Kokosöl

Zubereitung


Hände waschen und die Zutaten bereitstellen. Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Die Masse gleichmäßig am Blech verteilen und bei 150°C Umluft ca. 10 min backen (bis es braun wird).

Herausnehmen, abkühlen lassen und anschließend in ein wiederverschließbares Glas (z. B. Einmachglas) geben.

Tipp: Das selbstgemachte Granola im Glas ist übrigens eine schöne Geschenksidee. #geschenkeausderküche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.