Kürbis-Erdäpfel-Gratin


Die Herbstküche ist zurück und so kommt auch endlich wieder mein geliebter Kürbis zum Einsatz. 🎃+🥔=🧡


Zutaten

– 200 g Bio Hokkaido-Kürbis
– 300 g Erdäpfel
– 1/8 l Milch
– 1/8 l Schlagobers
– 1 EL Butter
– Käse nach Wahl zum Überbacken (z. B. Gouda, Emmentaler, Parmesan,..)
– Salz, Pfeffer, Rosmarin

Zubereitung


Hände waschen und alle Zutaten bereitstellen.

Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine passende Auflaufform vorbereiten und mit Butter einfetten.

Erdäpfel und Kürbis schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Milch mit Schlagobers und Gewürzen (Salz, Pfeffer, Rosmarin) mischen, mit den Erdäpfel- und Kürbisscheiben leicht aufkochen lassen und für 10 Minuten unter ständigem Rühren leicht köcheln lassen.
Danach in die Auflaufform füllen und mit Käse bestreuen/belegen (ich habe drei Scheiben Gouda zum Überbacken genommen).

Das Kürbis-Erdäpfel-Gratin für 15 Minuten bei 220°C Ober- und Unterhitze backen.
Herausnehmen und warm genießen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.