Dessert im Glas: Kaffeecreme mit Giotto

Crema al caffè? Sì , per favore! Ma solo con Giotto. 🖤

Zutaten (für 5 Gläser)


– 2 Espressi
– 250 g (1 Becher) Schlagobers
– 150 g Mascarpone
– Saft einer 1/2 Zitrone
– 30 g brauner Zucker
– Mark einer 1/2 Vanilleschote
– 4er Pack Ferrero Giotto (=36 Giotto Kugeln)
– Optional: Kakao, Zimt

Zubereitung


Hände waschen und alle Zutaten bereitstellen.

Espressi kochen/runterlassen und auskühlen lassen.
Schlagobers halbsteif schlagen. Mascarpone, Zitronensaft, Zucker, Vanillemark und zum Schluss den Kaffee unterrühren. Alle Zutaten miteinander aufschlagen, bis eine cremige, festere Konsistenz entsteht.

Gläser bereitstellen. Jeweils 4 Giotto Kugeln in ein Glas geben und diese mit einer Kuchengabel leicht zerdrücken.
Als zweite Schicht nun die Kaffeecreme auf dem Giottoboden verteilen. Zwei Giotto Kugeln „on top“ platzieren und optional mit Kaffee oder Zimt dekorieren.

Tipp: Für eine Kinder-Variation kann man den Kaffee durch einen koffeinfreien Kaffee oder durch Kakaomilch ersetzen.
Dessert im Glas sofort oder (noch besser) leicht gekühlt servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.