Eiskonfekt selber machen

Sind dir bei beim Wort „Eiskonfekt“ auch sofort die bunten Moritz-Eiskonfekt-Würfel in der Spitztüte eingefallen? Bei mir wecken diese auf jeden Fall sofort Kindheitserinnerungen. Nostalgie pur, oder?
Erstelle ganz einfach und schnell deine eigenen Eiskonfekt-Pralinen! Das Rezept findest du wie gewohnt weiter unten im Text. Viel Spaß! ♡

Zutaten (für ca. 17 Stück)


– 50 g Ceres Kokosfett
– 50 g Vollmilch-Kuvertüre
– 30 g Staubzucker
– 1/2 TL Backkakao

Weiters
– kleine (und bunte) Papierförmchen

Zubereitung


Hände waschen und alle Zutaten bereitstellen.

Alle Zutaten im Wasserbad (über Dampf) unter Rühren zum Schmelzen bringen. Es ist wichtig, dass sich alle Zutaten gut auflösen und dass keine Klümpchen entstehen.

Flüssiges Eiskonfekt langsam in die Papierförmchen füllen und für 2 Stunden (bis zum Servieren/Naschen) in den Kühlschrank geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.