Fluffiger Weichselkuchen

Für diesen fluffigen Weichselkuchen bedarf es weder große Geschicklichkeit noch viel Zeit. 🍒 Ein ideales „ich bekomme gleich Besuch und möchte einen schnellen Kuchen (alá Notfallkuchen) backen“ Rezept. Enjoy!

Zutaten


Für den (Biskuit-)Boden
– 2 Eier
– 1/2 Pkg. Backpulver
– 60 g Mehl (glatt)
– 100 g Zucker
– 2 EL heißes Wasser
– 1 Prise Salz

Für den Belag
– 1 Glas Weichseln (340 g – Abtropfgewicht 185 g, ohne Kern)

Zusätzlich
– Butter zum Befetten der Backform (z. B. eine runde Kuchenform)

Zubereitung


Hände waschen und alle Zutaten bereitstellen. Den Backofen auf 160°C Heißluft vorheizen und die Backform mit Butter einfetten.

Für den Biskuitteig die Eier trennen. Das Eigelb mit Zucker und heißem Wasser schaumig rühren. Das Eiweiß salzen, mit dem Handmixer zu Schnee schlagen und zur Eigelb-Masse dazugeben. Das Mehl mit Backpulver mischen, auf die Masse sieben und mit einem Schneebesen locker unterheben.

Den Teig in die Backform füllen, die abgetropften Weichseln darauf verteilen und im Ofen 20 min backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und mit Staubzucker bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.