Apfelstrudel mit Blätterteig – schnell und einfach zubereitet

Zutaten


– 1 Pkg. Blätterteig (z. B. von Tante Fanny)
– 2 Äpfel
– 3 EL Wasser
– 1 EL Honig
– 2 TL Zucker
– 1 TL Zimt
– Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung


Hände waschen und die Zutaten bereitstellen. Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Für die Füllung die Äpfel in kleine Stücke (z B. in Scheiben) schneiden. Die Apfelstücke mit Wasser, Honig, Zucker und Zimt gut vermengen.

Den Blätterteig am Backblech auslegen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Füllung mittig und gleichmäßig auf dem Teig verteilen, anschließend die Ränder zur strudeltypischen Form einschlagen, etwas mit den Fingern festdrücken und mit der restlichen Wasser-Honig-Zucker-Zimt Flüssigkeit bestreichen.

Den Apfelstrudel im vorgeheizten Backofen, auf mittlerer Schiene, 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Ein Klassiker der österreichischen Mehlspeisenküche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.