Granatapfel entkernen – so einfach geht es!

Vor Jahren hätte der Granatapfel definitiv von mir einen „kompliziert-zu-essen“ Preis gewonnen. Ein Paradebeispiel in Sache „schwieriges Obst“, finde ich. Mittlerweile haben Granatäpfel und ich jedoch eine gute Beziehung zueinander. Denn 1. habe ich zum Glück die perfekte Technik für das Entkernen dieser Frucht gefunden und 2. tut es meiner Gesundheit uuunglaublich gut!

Anleitung
1) Den Granatapfel halbieren (vertikal). Gegebenenfalls die beiden Hälften noch einmal in der Mitte durchschneiden.

2) Eine Schüssel mit Wasser vorbereiten und die Stücke reingeben.

3) Die Granatapfelkerne unter Wasser vorsichtig von der Schale trennen und mit der Hand/mit den Fingern herausziehen. Die Kerne sinken dabei nach unten und die weiße Haut schwimmt nach oben.

4) Die Kerne über ein Sieb abseihen. Evtl. die Reste von der weißen Haut entfernen. That´s it! 😍


Der Granatapfel enthält viele Vitamine und Mineralien:

Vitamin C, E, Provitamin A sowie B-Vitamine, Folsäure, Kalium, Eisen, Magnesium, Phosphat, Calcium uvm.


Rezeptidee: Grießbrei mit Granatapfel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.