Schönheit liegt im Herzen des Betrachters.

Es bedeutet, dass wir das Schöne mit all unseren Sinnen ausfindig machen müssen. Es bedeutet, dass wir uns von dem ständigen Streben nach mehr befreien müssen, damit wir erkennen, was sich längst in unserem Sichtfeld befindet. Es bedeutet, dass wir langsamer werden sollten, dass wir achtgeben können auf das, was sich unter der Oberfläche verbirgt. Es bedeutet, dass wir uns mit Menschen und Ideen umgeben, die wir lieben und wertschätzen. Und es bedeutet, dass wir hier und da über die Tatsache nachsinnen, dass unser Leben kein ewig währender Kreislauf, sondern kurz und kostbar ist. Es bedeutet auch das Öffnen unseres Herzens für Wunder und Chancen. Und es bedeutet das Ausschauhalten nach den Gaben eines einfacheren Lebens. ❁


Aus dem Buch: Wabi-Sabi: Die japanische Weisheit für ein perfekt unperfektes Leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.