Wassermelone-Feta-Salat mit Minze

Ohne Wassermelonen wäre die Sommerzeit für mich nur halb so schön – gerade dann, wenn es draußen immer heißer wird, gehört eine saftige, gekühlte Wassermelone definitiv dazu.

„Hast du schon mal eine Wassermelone mit Feta gegessen?“ fragte mich mal meine Kollegin. Mir stand bei dieser Kombo die Skepsis ins Gesicht geschrieben und ich konnte mir nicht wirklich etwas darunter vorstellen. Um mich von diesem neuen Geschmackserlebnis zu überzeugen, bereitete ich daher meinen ersten Wassermelonen-Feta-Salat zu.

Fazit: Es schmeckt, es schmeckt, es schmeeeeckt! Der Salat ist herrlich erfrischend und hat es auf meine Lieblingssommersalate-Liste geschafft! Die Minze, welche ich ergänzt habe, gibt dem Ganzen einen zusätzlichen Frischekick und kühlt so richtig von innen.

Zutaten (für 1 Portion)


500 g Wassermelone
75 g Feta ( (1/2 Packung)
Minzblätter (nach Bedarf)
Optional: Olivenöl, Salz

Zubereitung


Die Zubereitung ist ganz einfach und schnell. Zuerst die Wassermelone sowie den Feta würfelig schneiden und die Minzblätter abwaschen, abtrocknen und klein schneiden. Alles mischen, optional mit Salz würzen und/oder mit Olivenöl beträufeln uuuund genießen!

So schmeckt der Sommer!
V.

2 Antworten auf „Wassermelone-Feta-Salat mit Minze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.