Montecreme-Erdbeerkuchen

Die richtige Mehlspeise, um die Erdbeerzeit gemeinsam zu feiern:
Eine großartige Kombination aus frischen, süßen Erdbeeren und einer Milch-Schokolade-Haselnuss-Creme, welche mich so sehr an meine Kindheit erinnert 🙂

Zutaten


Für die Biskuitmasse
2 Eier
1/2 Pkg. Backpulver
60 g Mehl (glatt)
100 g Zucker (ich habe Rohrohrzucker verwendet)
2 EL heißes Wasser
1 Prise Salz

Für die Montecreme
4 Becher Monte (1 Becher = 55 g)
1/2 Becher Schlagobers

Für den Belag
200 g Erdbeeren zum Drauflegen

Zusätzlich
Butter zum Befetten der Obstkuchenbackform

Zubereitung


Hände waschen und alle Zutaten bereitstellen. Den Backofen auf 160°C Heißluft vorheizen und die Obstkuchenbackform gründlich einfetten.
Alle Erdbeeren waschen, halbieren oder (je nach Größe) in Scheiben schneiden.

Für den Biskuitteig die Eier trennen. Das Eigelb mit Zucker und heißem Wasser schaumig rühren. Das Eiweiß salzen, mit dem Handmixer zu Schnee schlagen und zur Eigelb-Masse dazugeben. Das Mehl mit Backpulver mischen, auf die Masse sieben und mit einem Schneebesen locker unterheben.

Den Biskuitteig in die Obstkuchenform füllen und im Ofen ca. 20 min backen. Anschließend rausnehmen, abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Für die Montecreme alle Monte-Becher in eine Schüssel geben und kurz umrühren. Das Schlagobers in einer getrennten Schüssel mit dem Handmixer steif schlagen (bitte vorsichtig – es soll keine Butter daraus werden). Die Monte-Masse zum Schlagobers geben, gut miteinander vermischen und anschließend auf dem ausgekühlten Biskuitboden verteilen und mit Erdbeeren belegen.

Tipp: Den fertigen Montecreme-Erdbeerkuchen kurz in den Kühlschrank stellen und leicht kühl genießen.

Alles Liebe,
V.

2 Antworten auf „Montecreme-Erdbeerkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.