(Iced) Strawberry Espresso Smoothie

Nachdem mir vor einiger Zeit auf The Daily Dose ein Rezept von einem cremigen Bananen Smoffeemit dem PS: „Ihr könnt den Smoffee natürlich auch mit anderen Früchten zubereiten. Um auf passende Ideen zu kommen, stellt euch einfach vor, welches Obst sich geschmacklich gut in einem Tiramisu machen würde.“ untergekommen ist, wollte ich gleich eine Eigenkreation ausprobieren und entschied mich Erdbeeren dafür zu verwenden.

Für die Eigenkreation, welche ich (Iced) Strawberry Espresso Smoothie, getauft habe, kommen für 2 Gläser (ca. 450-500 ml) folgende Zutaten in den Smoothie Maker/Mixer:

– 150 g Erdbeeren (gefroren)
– 1/2 Banane (= ca. 40 g)
– 1 Espresso
– 150 ml Milch
– 50 ml Wasser
– Prise Zimt
– Optional: Zucker

Alles wird gemeinsam gemixt. Grundsätzlich sorgt die Banane für eine angenehme Süße. Für diejenigen, die es jedoch süßer mögen, die können noch nach Belieben Zucker beimengen. Die gefrorenen Erdbeeren verleihen dem Smoothie den „Iced“ Touch und der Espresso sorgt für das gewisse Etwas. Wer möchte, kann natürlich auch frische Erdbeeren (200 g) nehmen. Das macht das Ganze noch fruchtiger und wenn man den Smoothie danach noch ein wenig im Kühlschrank lässt, schmeckt der noch besser.

Cheers,
V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.