Avocado-Mandarinen Salat

Schon mal von einem Avocado-Mandarinen Salat gehört? Nein?! Ich auch nicht. Zu dieser Kreation kam es zufälligerweise vor wenigen Wochen als ich nichts anderes als eine Avocado und eine Mandarine zum Mittagessen im Büro mit hatte. „Na gut, ich mag Avocados und ich mag Mandarinen. In Verbindung kann es ja nicht so schlecht schmecken“ dachte ich mir. Und voilá – es war wirklich gut! Ich habe mich mit der Zeit durchgekostet und weitere Zutaten wie Käse, Nüsse, Blattsalat,… ergänzt.

Zutaten (für 1 Portion)


  • 1 Avocado
  • 2 Mandarinen
  • 1 EL geriebene Kürbiskerne
  • Schuss Olivenöl
  • Salz
  • Brie, Blattsalat, Nüsse, Gewürze (Nach Belieben)

Zubereitung


Hände waschen und alle Zutaten bereitstellen.

Die Avocado halbieren, vom Kern und der Schale befreien und würfelig schneiden.

Die Mandarinen schälen, möglichst gut von der weißen Haut und den Fäden befreien und jede Mandarinenspalte halbieren.

Die kleingeschnittene Avocado und Mandarinen in einer Schüssel mit geriebenen Kürbiskernen, Salz und Olivenöl zu einem Salat vermischen.

Tipp: Nach Belieben mit Käse (z. B. Brie), diversen Nüssen oder Gewürzen kombinieren.

Alles Liebe,
V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.