Waffeln (ohne Waffeleisen)

Zutaten (für 4 Stück)


  • 3 Eier
  • 1 EL Honig
  • 200 ml Milch
  • 50g Kokosmehl (z. B. beim DM erhältlich)
  • 50g Zucker
  • Prise Zimt
  • Prise Salz

Zubereitung

Hände waschen, alle Zutaten bereitstellen und das Backrohr auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten in die Rührschüssel geben, miteinander vermischen und gut verrühren.

Eine Waffel-Silikonform (z. B. von Tupperware) auf ein Backblech stellen und den Teig gleichmäßig in die Form füllen. 

Das Backblech mit der befüllten Waffel-Silikonform ins Rohr geben und bei 220 °C Ober-/Unterhitze ca. 10-13 min backen. Die Waffeln sind fertig, wenn sie eine goldbraune Farbe annehmen.

Die Waffeln aus dem Rohr nehmen, vorsichtig aus der Form stürzen und ein wenig auskühlen lassen. Nach Belieben mit Staubzucker, Zimt-Zucker, Marmelade, Schokosauce, Obst,… verfeinern. Durch das Mehl haben die Waffeln einen Kokos-Geschmack! 

Tipp: Mit Apfelmus und Zimt-Zucker schmecken mir die Waffeln persönlich am Besten! Warm genießen. (eine Waffel ist übrigens schon ziemlich sättigend) 

Alles Liebe & Happy 2nd Advent! ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.