23 Dinge und Erkenntnisse, die ich in 23 Jahren lernen durfte

It´s my Birthday – yay!

17|09|1995 – 17|09|2018

23 Jahre.
276 Monate.
1200 Wochen, 1 Tag.
8401 Tage.
201624 Stunden.
12097440 Minuten.
725846400 Sekunden.
1. Das Leben ist schön. Und wenn es grad mal nicht schön ist, dann mach ich´s mir schön. Und wenn es dann immer noch nicht schön ist, dann red ich´s mir schön.
2. Die Mama hat immer Recht.
3. Wenn sich eine Tür schließt, geht immer irgendwo eine neue auf!
4. Sich Zeit für sich selbst nehmen, ist wichtig.
5. Sich Zeit für Familie und Freunde zu nehmen, ist genauso wichtig.
6. Die beste Art sein Geld loszuwerden: Reisen und Essen!
7. No rain – no flowers
8. Sport macht glücklich – und süchtig.
9. Schokolade und Kaffee übrigens auch.
10. Man muss nicht jeden Trend mitmachen.
11. Schlaf ist die beste Medizin.
12. Soziale Netzwerke = Hassliebe.
13. Man kann nicht alles haben und man kann es auch nicht allen Recht machen – was aber völlig okay ist!
14. Ich hab die Freiheit zu wählen, wie ich leben möchte (und dafür bin ich sehr dankbar).
15. Höflichkeit, Respekt und ein Lächeln ist immer erwünscht – und kostet nichts.
16. Man hat nur eine Gesundheit, um welche man sich kümmern sollte.
17. Ich bin nicht du. Und du bist nicht ich.
18. Tiere bereichern unser Leben.
19. Die eigene Komfortzone zu verlassen ist nicht leicht, aber es lohnt sich. Wirklich.
20. „Lass die Leute reden und hör ihnen nicht zu, die meisten Leute haben ja nichts Besseres zu tun“.
21. Ich MUSS gar nichts. (außer sterben)
22. Es ist an der Zeit, sich selbst zu lieben.
23. Geduld ist nicht meine Stärke.

dcd90565-b50e-4e0e-b5c8-dbdeed856bdfFotocredit: Barbara Wenz
Alles Liebe,
V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s