Mein liebstes Büro-Frühstück

Ich bin ein absoluter Frühstückstyp. Egal ob herzhaft, süß, vegan, vegetarisch, warm oder kalt. An Wochenenden investiere ich morgens gerne mehr Zeit, um reichlich Energie zu tanken. Aber auch unter der Woche, darf ein Frühstück bei mir nicht fehlen. Ohne einer Energiezufuhr fehlt mir einfach die Konzentration. Um perfekt in den Tag starten zu können, wird erstmal der Knopf meiner Kaffeemaschine gedrückt. Da ich frühmorgens jedoch nicht all zu viel Zeit und Lust habe großartig Frühstück herzuzaubern, nehme ich meine Zutaten gerne mit ins Büro oder bereite mein Frühstück oft schon am Vorabend vor. Mein allerliebstes Frühstück besteht derzeit aus einem Naturjoghurt (da nehme gerne eins mit 3,6% oder 5% Fett) und folgenden Zutaten, die nach Lust und Laune variieren:

Frühstück_1Samen, Nüsse und Kerne haben einen hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren, Spurenelementen, Vitaminen,…  Sie verbessern unsere Gehirntätigkeit!

Moringa (wird oft als nährstoffreichste Pflanze der Welt bezeichnet) erhält wertvolle Nähr- und Vitalstoffe und verbessert die Blutwerte.

Zimt wärmt – kurbelt den Stoffwechsel an und hat desinfizierende Eigenschaften.

Frühstück4Zum Süßen nehme ich gerne frisches Obst (Apfel, Banane, Heidelbeeren, Himbeeren, Mango,..) und decke somit auch meinen Obst-Tagesbedarf.

Frühstück5

Alles Liebe,

VeronikaUnterschrift

3 comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s