Saftiger Rotweinkuchen

Kasten – oder Brotbackform – Gesamtzeit: ca. 105 min – Schwierigkeitsgrad: einfach

 Zutaten


  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Kristallzucker
  • 250 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter
  • 3 Eier
  • 1/8 Rotwein
  • 100 g Schokodrops/Streusel
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 TL Kakao
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Kakao
  • Prise Salz

Für die Glasur:

  • Himbeermarmelade
  • Zartbitterschokolade
  • Butter

Zubereitung


Hände waschen, Zutaten bereitstellen und abwiegen. Backform einfetten und einmehlen.

Butter mit Staubzucker, Kristallzucker und Eiern flaumig rühren. Rotwein nach und nach dazugeben.

Die trockenen Zutaten: Mehl, Backpulver, Kakao, Schokostreusel, Vanillezucker, Zimt und Salz in einer Schüssel verrühren und in die Butter-Zucker-Ei-Mischung unterheben.

Den Teig in die vorbereitete Form füllen und bei 180°C Heißluft, ca. 1 1/4 Stunde backen.

Nach dem Auskühlen zuerst mit Himbeermarmelade und danach mit Schokoglasur (Schoko+Butter in einem Topf oder über Dampf im Wasserbad erwärmen) bestreichen.

Processed with VSCO with a6 preset

 

Finito! Alles Liebe, V.

Herz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s